Campingplatz Schnellsuche:

Hilfe

PDF-Ebook Skandinavien

Campingplätze empfehlen sich:

Campingplatz NameRegionOrtECC-Nr
Hvidbjerg Strand Feriepark Jylland Blåvand 0398
Hanstholm Camping - Thy Feriepark Jylland Hanstholm 0450
CampOne Bøjden Strand Fyn Fåborg-Bøjden 0553
Stensager Strand Camping Jylland Bjert-Binderup Strand 0260
Drejby StrandCamping Als Sydals-Skovby 0180b
Vikær Strand Camping Jylland Haderslev-Diernæs 0228c
Bork Havn Camping Jylland Nørre Bork/Hemmet 0390
Nørre Lyngvig Camping Jylland Hvide Sande-Nørre Lyngvig 0387
Dancamps Ajstrup Strand Jylland Malling 0334
Halk Strand Camping Jylland Haderslev-Halk Strand 0231

FKK-Reiseführer Europa
Touristik & Caravaning

Camping Dänemark (DK) / Facts:

  • Fläche: 43000 km²
  • Campingplätze: ca. 500
  • Einwohnerzahl: 5,7 Millionen
  • Landessprache: Dänisch
  • Währung: 1 Dänische Krone (DKK) = 100 Øre
  • Euro-Wechselkurs (Stand 11.11.2016): 1 Euro (€) = 7,44 DKK
  • Telefonvorwahl aus dem Ausland: 0045 + 8-stellige Teilnehmer-Nummer (keine Vorwahl!)
  • Mobiltelefon: Telefonieren während der Fahrt ist nur mit Freisprechanlage erlaubt.
  • Notruf: 112
  • Grenzübertritt Personen: Pass / Personalausweis.
  • Grenzübertritt Haustiere: EU-Heimtierausweis, Tollwutimpfung (21 Tage bis 12 Monate alt), Mikrochip zur Identitätskennzeichnung. Die Einfuhr von Kampfhunden ist verboten.
  • Grenzübertritt Kraftfahrzeuge: Führerschein. Zulassungsbescheinigung Teil 1. Internationale Grüne Versicherungskarte.
  • Geschwindigkeitsbegrenzungen: Pkw Straße: 80 km/h. Pkw Autobahn: 130 km/h. Caravan Straße: 70 km/h. Caravan Autobahn: 80 km/h. Wohnmobil bis 3,5 t: s. Pkw. Wohnmobil über 3,5 t: Straße: 70 – 80 km/h, Autobahn: 80 km/h.
  • Besondere Verkehrsbestimmungen: Promillegrenze: 0,5 ‰. Fahren mit Abblendlicht ist auch bei Tageslicht obligatorisch.
  • Straßengebühren: Gebührenpflichtig sind die Brücke über den Großen Belt von Knudshoved (Fyn) nach Halsskov (Sjælland) sowie die Brücken-Tunnel-Verbindung über den Øresund von København-Kastrup (DK) nach Malmö-Lernacken (S).
  • Umweltzonen und Fahrverbote: Umweltzonen gibt es in Kopenhagen, Århus, Odense und Ålborg. Zur Einfahrt in die Umweltzone benötigen Busse und Lkw die Umweltplakette „EcoSticker“. Dies gilt auch für Wohnmobile über 3,5 t mit mehr als 9 Sitzplätzen. Weitere Informationen: http://www.ecosticker.dk
  • Wichtig für den Camper: Übernachten außerhalb von Campingplätzen ist verboten. Gasflaschen können auf den meisten Campingplätzen getauscht werden.
  • Sommer-Ferien 2017: Ende Juni – Anfang August
  • Rauchverbot in Restaurants, Bars und allen öffentlichen Räumen.
  • Automobil-Club: FDM: Firskovvej 32, DK-2800 Lyngby http://www.fdm.dk
  • Camping-Club: DCU: Korsdalsvej 134, DK-2605 Brøndby http://www.dcu.dk
  • Touristik: Visit Denmark daninfo@visitdenmark.com http://www.visitdenmark.com

Alle Angaben ohne Gewähr